Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma njushi foods GmbH & Co. KG

 

§1 Geltung und Begriffsdefinitionen

 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Verträge zwischen der Firma njushi foods GmbH & Co. KG  (im Folgenden: njushi) und einem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes, Stornierungen

 

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop oder über andere Bestellwege, soweit diese angeboten werden.

 

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

 

njushi foods GmbH & Co. KG

Münchner Str. 11

D-30855 Langenhagen

HRA 202616

Registergericht Hannover

 

zustande.

 

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware zum vereinbarten Liefertermin. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

 

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

 

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons "in den Warenkorb"

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Anerkennen der AGB durch markieren der Checkbox

5) Bestellvorgang beginnen durch Anklicken des Buttons "Kasse"

6) Eintragen der gewünschten Lieferanschrift und Auswahl der Liefermethode

7) Auswahl der Zahlungsmethode, des Lieferdatum und Eintragen der E-Mail Adresse

8) Optional: Eintragen eines Passwortes zur Einrichtung eines Kundenkontos

9) Prüfung der Rechnungsadresse

10) Prüfung sämtlicher Angaben und kostenpflichtig bestellen durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschließen".

 

Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen "Zurück"-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. njushi bestätigt den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar.

 

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : njushi speichert den Vertragstext und sendet Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit unter www.njushi.de einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Ihr Konto ‑‑> Register Bestellungen einsehen.

 

(6) Für die Richtigkeit der im Onlineauftritt von njushi unter www.njushi.de enthaltenen Daten wird keine Gewähr übernommen.

 

(7) njushi ist berechtigt, eine Bestellung des Kunden , für den bereits eine Rechnung gestellt worden ist, zu stornieren (einseitiges Rücktrittsrecht), wenn die Kapazitäten von njushi erschöpft sind und eine Vertragserfüllung von njushi zu einem bestimmten Termin nicht möglich ist. Die Erklärung der Stornierung / des Rücktritts kann auch konkludent durch Gutschrift der gezahlten Beträge erfolgen.

 

(8) Der Versand der Produkte erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

 

(9) Die Bestellung ist 2 Tage vor dem anzugebenden Liefertermin aufzugeben, da die Ware frisch produziert und versendet wird. njushi bemüht sich, Bestellungen innerhalb kürzerer Frist ebenfalls zu produzieren und zu liefern, kann in diesem Fall jedoch den angegebenen Liefertermin nicht garantieren.

 

 

§3 Inhalt des Vertrages

 

(1) Die Ware (im Folgenden: njushi) wird individuell frisch für jede einzelne Bestellung produziert. Es handelt sich nicht um Lagerware.

 

(2) Die Auslieferung der frisch produzierten Ware erfolgt in einer Spezialverpackung mit Kühlpacks innerhalb von 24 Stunden vor dem vereinbarten Liefertermin.

 

(3) Das Mindesthaltbarkeitsdatum wird aufgrund des hohen Qualitätsstandards von njushi mit 2 Tagen ab Produktion festgesetzt und auf der Verpackung des Produktes angegeben.

 

 

§4 Ausschluss des Widerrufsrechts

 

(1) Da es sich bei njushi um frisch produzierte und verderbliche Ware handelt, ist das Widerrufsrecht gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.

 

(2) § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB regelt, dass ein Widerrufsrecht nicht für Fernabsatzgeschäfte

 

"zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde."

 

njushi eignen sich als Frischeprodukte nicht für eine Rücksendung. Zudem würde das Verfalldatum bei einer Rücksendung überschritten werden.

 

(3) njushi ist jedoch bestrebt, aus Kulanz eine gütliche Einigung im Sinne der Kundenzufriedenheit herzustellen. In diesem Fall wird gebeten, den unter § 8 aufgeführten Kundendienst zu kontaktieren. Auf eine solche Einigung besteht jedoch kein Rechtsanspruch und ist nur schriftlich rechtsverbindlich.

 

 

§5 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

 

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

 

(2) Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) .

 

(3) Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

 

 

§6 Lieferung

 

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, können alle von uns angebotenen Artikel in der Regel innerhalb von 2 Tagen produziert und werden 24 Stunden vor dem vereinbarten Liefertermin versendet.

 

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

 

 

§7 Eigentumsvorbehalt

 

njushi behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

 

§8 Kundendienst

 

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr unter

Telefon: 0511-165968-20

Telefax: 0511-165968-22

E-Mail: info@njushi.de

zur Verfügung.

 

 

§ 9 Schlussbestimmungen

 

(1) Vertragssprache ist deutsch.

(2) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(3) Alleiniger Erfüllungsort für Lieferung, Leistung und Zahlung ist Langenhagen, sofern der Kunde Unternehmer im Sinne von § 14 BGB ist.

(4) Ist der Kunde Kaufmann, so ist ausschließlicher (auch internationaler) Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenen Streitigkeiten Langenhagen. Dies gilt im Falle von grenzüberschreitenden Verträgen auch für Nichtkaufleute.

(5) Der Kunde ist nur berechtigt, mit unbestrittenen oder rechtskräftigen Forderungen die Aufrechnung zu erklären.

(6) Die Parteien können Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der jeweils anderen Partei übertragen.

(7) njushi behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu verändern. Die von den Parteien zu erfüllenden Hauptleistungspflichten werden von diesen Änderungen unberührt bleiben.

(8) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden und/oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Parteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

(9) Die Parteien vereinbaren, dass Änderungen lediglich in Schriftform Gültigkeit haben. Auch die Änderung dieser Klausel bedarf der Schriftform.

 

Copyright © 2016 njushi foods GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM

njushi Fingerfood aufgereiht
njushi Fingerfood aufgereiht